Freitag, 19. Dezember 2014

Freitag, 5. Dezember 2014

Namibia in der Kleinkunstdiele - Rückblick

Als wir in der Kleinkunstdiele Bücken erschienen, hatte Peter Klein so etwa 8 Stühle für Gäste aufgestellt.
Das erwies sich aber als Fehleinschätzung, zu Beginn der Vorführung war der Raum so voll, dass ein Teil der Zuschauer stehen musste :-)

Die Show lief ohne Probleme ab und gefiel wohl auch dem größten Teil der Zuschauer.
Im Hut fanden sich über 200 Euro, die wir nach Abzug der Kosten an die "Hafensänger und Puffmusiker" spenden werden.

Die Show fand auch ein Presseecho

Mittwoch, 3. Dezember 2014

Blende, Zeit, ISO kurz erklärt

Diese Grafik zeigt übersichtlich, was man mit den Einstellungen von Blende, Zeit, Empfindlichkeit usw bewirkt.

Donnerstag, 27. November 2014

Namibia Show in Bücken




Am Mittwoch, den 3. Dezember 2014, zeigen Elke & Ingo noch einmal die Namibia-Show in der Kleinkunstdiele Bücken.
Beginn ist um 19:30, der Eintritt ist frei. ''

Dienstag, 18. November 2014

Bloggen für Lightroom-Besitzer

Für alle Lightroom-Benutzer:
Hier gibt ein Plugin (also eine Programmerweiterung) für Lightroom, mit dem ihr Bilder direkt aus Lightroom hier im Blog veröffentlichen könnt.
Habe ich ausprobiert, funktioniert problemlos.
In der kostenlosen Version ist die Bildgröße aber auf 300 Pixel beschränkt.
8 Euro für die Vollversion ist aber ja auch eine überschaubare Ausgabe...

Ingo

Mittwoch, 12. November 2014

Ausflugstipp: Kunstscheune Steinhuder Scheunenviertel


Pläne für den Winter und das nächste Jahr

Wir haben uns gestern ein paar Gedanken gemacht, was wir nach der Ausstellung so machen wollen:
  • Die Bildbesprechungen wollen wir wieder aufleben lassen.
    Also am letzten Treffen im Monat immer ein Bild mitbringen.
  • Im Winter wollen wir uns mit Makro und Tabletop beschäftigen, vielleicht so:
    Linsenflirt
  • Das Thema "Vier Elemente und Mensch" sollte auch nicht in Vergessenheit geraten.
    Da eine Umsetzung nicht so ganz einfach ist wäre da vielleicht ein Ideenaustausch nicht schlecht.
  • Im Frühjahr soll es wieder eine Grünkohltour nach Binnen geben, ein Termin steht noch nicht fest.
    Aber ich werde diesmal aufpassen, dass er nicht mit der Naturfreunde-Boßeltour zusammenfällt.
  • Es wäre schön, wenn man zumindest einen Teil der Schwimmbad-Bilder noch einmal woanders ausstellen könnte. Hat jemand eine Idee, wen wir fragen könnten?

Donnerstag, 6. November 2014

Minimodels

Wer einen Facebook-Account hat (vielleicht geht es auch ohne), kann sich das hier mal ansehen:
MinimodelsHamburg


Vielleicht könnten wir in der Fotogruppe ja auch mal sowas probieren (oder ganz allgemein Makrofotografie, wenn jemand damit nichts anfangen kann).


Montag, 3. November 2014

Ausstellungseröffnung "Hallo Wesavi!"

Zur Eröffnung waren etwa 50 Personen anwesend.
Bürgermeister Onkes eröffnete die Ausstellung, Elke bedankte sich in ihrer Ansprache bei allen Beteiligten und Sponsoren.
Bei einem Glas Sekt hatten dann alle Gelegenheit, sich die Bilder anzusehen und mit den FoGru-Mitgliedern zu reden.







Tja, die Ausstellung ist fertig.

Was machen wir als nächstes?

Freitag, 31. Oktober 2014

Die Ausstellung "Hallo Wesavi" wartet auf die Eröffnung

In zwei oberen Etagen des Rathauses hängen jetzt unsere Bilder und warten auf die Eröffnungsveranstaltung.



Dienstag, 21. Oktober 2014

Wollingst 2014

Das war das 21. Fotogruppentreffen in Wollingst.
Thema unserer kleinen Fotoaktion war diesmal die fotografische Umsetzung von Buchtiteln.
Hier eine kleine Auswahl:
 Der dritte Zwilling
 Der Zauberberg
 Die Vermessung der Welt
 Krieg und Frieden
Vom Winde verweht

Mittwoch, 3. September 2014

Fotogruppen-Logo

Hier mal ein Entwurf für ein Fotogruppen-Logo:











Wenn jemand Verbesserungsvorschläge hat, bitte melden!

Ingo

Besseres Gruppenbild

Das Gruppenbild habe ich überarbeitet.
Runterscrollen!

Ingo

Mittwoch, 6. August 2014

Nachruf Hartmut Maertins



Unser Mitglied Hartmut ist verstorben.

Seit 2010 war Hartmut bei uns in der Fotogruppe der Naturfreunde Nienburg. Er hat  mit seinen Bastelideen, seiner geliebten Insektenfotografie und seinem sonstigen Fachwissen frischen Wind in unsere Gruppe gebracht.
Wir werden seinen manchmal etwas knurrigen Humor und seine menschliche Wärme sehr vermissen.